Sonntag, 3. Juli 2011

Leopardentasche

So, ich habe es gewagt: ich habe das erste Mal eine Tasche genäht :)

Diese soll für eine Freundin zum Geburstag sein und da sie Leopardenmuster liebt, bekommt sie eine Leopardentasche.

Also, die Tasche besteht aus 3 Lagen: Leopardenstoff, Vlies zum Füllen (aber nicht zum Aufbügeln) und Futterstoff. Ich habe mir gestern den Vliesstoff bei Karstadt gekauft und habe mal eine mittlere Stärke genommen, die sich aber eigentlich ganz gut macht. Die Tasche erhält Stand, aber ist nicht zu steif.

Habe also die Tasche aus allen 3 Materialien ausgeschnitten und zusammengenäht. Den Futterstoff musste ich 2 Mal zuschneiden, weil der erste in meiner Overlock stecken geblieben ist und dann war das Teil nicht mehr zu retten (der Stoff war allerdings viel dicker).

Gut, dann hab ich mal die Tasche aus dem Leopardenstoff zusammengenäht und hinten noch eine Tasche draufgepackt und dann hab ich alle drei Teile zusammengenäht und dann noch mit Schrägband angenäht, um die Naht von Futter und Hauptstoff zu verdecken.

Jetzt fehlt noch ein Knopf hinten und vorne und dann ist sie fertig. Ich hoffe, die Beschenkte freut sich darüber.

Die Tasche ist zwar nicht perfekt, aber dennoch eigenlich gut gelungen und verschenken kann man sie auch ;)


Vlies

Sie steht von alleine ;)


Von Vorne

Innenansicht

Von Hinten

Kommentare:

  1. Hast Du doch ganz toll hinbekommen!
    Deine Freundin freut sich bestimmt riesig <3

    AntwortenLöschen