Freitag, 6. Januar 2012

Adventskalender und Weihnachtsgeschenke

Da Weihnachten und die Adventszeit vorbei ist, kann ich endlich meine Sachen herzeigen, die ich für diese zwei Anlässe genäht habe. Vorher war es ja streng geheim, da die Beschenkten meinen Blog lesen ;). 

Projekt Adventskalender 
Aus dem lila Forum. Aufgabe war es einen Adventskalender zu basteln mit 24 Kästchen. Die Kästchen sollten mit selber gemachten Dingen bestückt werden, aber auch gerne mit Schoko, Keksen, Tee oder netten gekauften Kleinigkeiten. Leider hatte ich nicht alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte, aber der Kalender war trotzdem randvoll gefüllt :). 

Also, was gab es für mein Wichtelkind?


Ein Cape

Ein Tampontäschchen

Eine Retro-Schürze

Ein Topflappen

Ein Lesezeichen

Halsband mit passenden Armbändern

Aufbewahrung für Häkelnadeln

Aufbewahrung für Häkelnadeln

Für meinen Freund hab ich ein Monsterchen genäht. Eigentlich war es als Kissenmonsterchen gedacht, aber es wird wohl jetzt nur ein "Deko-Monsterchen". 


Das Monsterchen ist ein bisschen größer. Auf dem Bild sieht man es im Vergleich mit den kleinen Brüder, die ich mal bei einem Monster-Tausch von *tapete bekommen habe. Die Augen und der Mund ist auf dem Bild noch mit Stecknadeln gesteckt, sind aber inzwischen mit Textilkleber geklebt. 




So, das waren die Geschenke aus der Weihnachtszeit. Jetzt hab ich wieder Zeit meine eigenen (WGT)-Projekte voranzutreiben. Ich wünsch euch einen schönen Feiertag (zumindest denjenigen, die einen haben).



Kommentare:

  1. die Schürze ist echt der Hammer. Alles andere ist auch so toll, aber die Schürze... ich finde das Bild von deinem Wichtelkind mit der Schürze an echt super genial.

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Sachen!
    Das Cape ist ganz besonders große Liebe <3

    AntwortenLöschen